Annelsbacher Wetterbeobachterin

Täglicher Einsatz gefordert

Stefanie Gucciardo steht neben dem Niederschlagsmesser und misst den Niederschlag
Wetterbeobachterin Stefanie Gucciardo

Seit nunmehr zwei Jahren ist Stefanie Gucciardo in Annelsbach als Wetterbeobachterin für den Deutschen Wetterdienst tätig. Jeden Morgen um 6:50 Uhr MEZ misst sie die Niederschlagsmenge mit einem Niederschlagsmesser (Ombrometer) nach Hellmann, der im deutschsprachigen Raum am häufigsten verwendet wird. Im Winter muss Stefanie Gucciardo bei Schnee zusätzlich die Dicke der Schneedecke messen. Die so ermittelten Daten werden danach von ihr über das Internet an den Deutschen Wetterdienst gemeldet.

Am 03.07.2014 wurde in der Sendung "Alle Wetter" des Hessischen Rundfunks ein Beitrag im hr-Fernsehen ausgestrahlt, in dem über die Annelsbacherin und ihre ehrenamtliche Tätigkeit berichtet wird. Leider haben wir den Beitrag auf der Seite des Hessischen Rundfunks seit 2015 nicht mehr online gefunden.

Weitere Informationen über ehrenamtliche Wetterbeobachter finden Sie auf der Webseite des Deutschen Wetterdienstes.

Auf unserer Wetterseite finden Sie weitere Links über das Wetter in und um Annelsbach.